Berichten zufolge ist die PlayStation Plus-Aufstellung für Juni durchgesickert

[ad_1]

“Junge! Bereiten Sie sich darauf vor, das neueste Spiel herunterzuladen, in das ich aufgenommen wurde”, würde Kratos wahrscheinlich zu Atreus sagen, wenn er diese Geschichte lesen würde Deallabs Berichten zufolge sind die PS Plus-Spiele von Juni durchgesickert, und das Lineup umfasst God of War, Nickelodeon All-Star Brawl und Naruto to Boruto: Shinobi Striker.

Diese Nachricht kommt von Deallabsnatürlich, wie berichtet Eurogamer und wenn es wie in den vorangegangenen Monaten ist, ist der erste richtig. Wenn dieser Leak korrekt ist, können sich PS Plus-Abonnenten vom 7. Juni bis 5. Juli auf diese drei Spiele freuen.

Das wäre nicht die überraschendste Aufstellung, besonders wenn man bedenkt, dass God of War: Ragnarok im Jahr 2022 erscheinen soll. Vielleicht wird es eher früher als später passieren und Sony veröffentlicht God of War, um mit dem Marketing für seine Fortsetzung zu beginnen .

Dieses Leck wäre, wenn es wahr wäre, technisch gesehen der erste Monat der Post-Sony-Überholung von PS Plus, die drei neue Stufen des Abonnementdienstes umfasst, die Plus im Wesentlichen mit dem Cloud-Streaming-Dienst des Unternehmens, PlayStation Now, kombinieren. Nur die Zeit wird zeigen, ob dieses Leck wie in den vergangenen Monaten ist. Wir sind wahrscheinlich nur ein oder zwei Tage davon entfernt, herauszufinden, welche Spiele für PS Plus-Abonnenten im Juni offiziell kostenlos heruntergeladen werden können.

[Source: Deallabs via Eurogamer]


Freust du dich auf diese drei Spiele? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!