Norman Reedus scheint enthüllt zu haben, dass eine Fortsetzung von Death Stranding stattfindet

[ad_1]

Death Stranding wurde 2019 für PlayStation 4 veröffentlicht. Seit seiner Veröffentlichung und der anschließenden Director’s Cut-Neuveröffentlichung haben sich die Fans gefragt, was als nächstes für Hideo Kojima, den Regisseur von Death Stranding und der Metal Gear Solid-Reihe, kommen wird.

Es sieht so aus, als könnte die Fortsetzung eine Fortsetzung von Death Stranding sein. Das liegt daran, in einem neuen Interview mit LöweDer Death Stranding-Schauspieler Norman Reedus, der Sam Bridges im Spiel spielt, scheint bestätigt zu haben, dass jetzt ein zweiter in Produktion ist, wie der erste von entdeckt hat GamerUP auf Twitter. Auf die Frage nach Death Stranding sagte Reedus: „Wir haben gerade mit dem zweiten begonnen“, bevor er näher darauf einging, wie er zum ersten Death Stranding kam.

Death Stranding 2 oder eine Fortsetzung von Death Stranding wurde von PlayStation oder Kojima nicht offiziell enthüllt oder gar vorgeschlagen. Natürlich könnte Kojima gerade auch an anderen Spielen arbeiten – tatsächlich hat er kürzlich angedeutet, dass er an zwei kommenden Spielen arbeiten könnte – und diese könnten sogar vor dieser Fortsetzung von Death Stranding herauskommen, wenn das, was Reedus gesagt hat, wahr ist. Nur die Zeit wird es vorerst zeigen, aber es scheint großartig zu sein, ein Death Stranding-Fan zu sein.

In der Zwischenzeit lesen Spiel Informant Sehen Sie sich Death Stranding an und lesen Sie dann unsere Gedanken zu Death Stranding Director’s Cut. Finden Sie heraus, wie Kojima als nächstes an zwei anstehenden Spielen arbeiten könnte.

[Source: Leo via GamerUP]


Willst du eine Fortsetzung von Death Stranding? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!