Starfield und Redfall auf erste Hälfte 2023 verschoben

[ad_1]

Bethesda hat Starfield und Redfall auf die erste Jahreshälfte 2023 verschoben.

Diese Nachricht kommt über ein Update, das heute vom Betreuer veröffentlicht wurde Bethesda Twitter Konto, das erklärt, dass die beiden Teams hinter Starfield und Redfall, die Bethesda Game Studios bzw. Arkane Austin, mehr Zeit brauchen, um sicherzustellen, dass die Spiele so gut wie möglich sind.

„Wir haben die Entscheidung getroffen, die Markteinführung von Redfall und Starfield auf die erste Hälfte des Jahres 2023 zu verschieben. Die Teams von Arkane Austin (Redfall) und Bethesda Game Studios (Starfield) haben unglaubliche Ambitionen für ihre Spiele und wir möchten sicherstellen, dass Sie diese erhalten die besten und raffiniertesten Versionen davon.

“Wir möchten allen für ihren Enthusiasmus für Redfall und Starfield danken. Diese Energie ist ein großer Teil dessen, was uns alle jeden Tag inspiriert und unseren eigenen Enthusiasmus für das, was wir erschaffen, antreibt. Wir freuen uns darauf, bald unseren ersten tiefen Tauchgang in Redfall und zu teilen Starfield-Gameplay. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.”

Redfall wurde letztes Jahr mit einer für den Sommer dieses Jahres geplanten Veröffentlichung angekündigt, während Starfield, das vor fast vier Jahren enthüllt wurde, am 11. November 2022 erscheinen sollte. Jetzt müssen die Spieler etwa ein Jahr warten, um beide zu spielen.

Beide werden jetzt auf dem Xbox Game Pass gestartet, da Bethesda Microsoft gehört. Es ist unklar, wann wir unsere ersten eingehenden Blicke auf diese beiden Spiele werfen werden, aber da Bethesda in seinem heutigen Update „bald“ sagte, besteht eine gute Chance, dass sie bei der Präsentation der stattfindenden Xbox- und Bethesda-Spiele auftauchen werden am 12. Juni. .


Auf welches Spiel freust du dich am meisten? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!