Update: Next-Gen-Update für The Witcher 3: Wild Hunt im 4. Quartal 2022 veröffentlicht

[ad_1]

Aktualisieren19.05.22:

Das verzögerte Next-Gen-Update für The Witcher 3: Wild Hunt wird im vierten Quartal 2022 veröffentlicht.

Im April gab CD Projekt Red bekannt, dass es die Entwicklung eines Next-Gen-Updates für The Witcher 3: Wild Hunt ins Haus genommen hatte und dass sich das Update nach dieser Änderung im Wesentlichen auf unbestimmte Zeit verzögert hatte. Nach Berichten, dass die Verzögerung in der „Entwicklungshölle“ sei, gab CDPR eine Mitteilung heraus, dass dies nicht der Fall sei, und wir wissen jetzt, dass das Update der nächsten Generation in den nächsten drei Monaten dieses Jahres veröffentlicht wird.

Die ursprüngliche Geschichte geht weiter unten …


Ursprüngliche Geschichte, 14.4.22:

Cyberpunk 2077-Entwickler CD Projekt Red gab letzte Woche bekannt, dass sein ursprünglich für das zweite Quartal 2022 geplantes Next-Gen-Update für The Witcher 3: Wild Hunt „bis auf weiteres“ verschoben wurde.

Warum, sagte das Studio, es verlagere die Entwicklung des Upgrades ins Haus und evaluiere den Umfang des Updates. Viele hielten „bis auf Weiteres“ jedoch für ein nicht so gutes Zeichen dafür, dass das Update in Schwierigkeiten war, insbesondere angesichts der Tatsache, dass CDPR enthüllte, dass es kein externes Studio mehr nutzte, um das Update zu handhaben -Haus. Einige Berichte haben die Verzögerung als “unbestimmte Verzögerung” bezeichnet, was oft mit der Implikation einer “Entwicklungshölle” einhergeht.

In einem neuen Appell an die Investoren erklärte Michał Nowakowski, Senior Vice President of Business Development bei CDPR, jedoch, dass die Verzögerung nicht in der Entwicklungshölle liege.

„Ich habe mir die Schlagzeilen angesehen, die hier und da im Internet aufgetaucht sind, und ich habe eine gesehen, die mir wirklich aufgefallen ist, nämlich ‚Next-Gen Wicher 3 Delayed Indefinitely‘, was es so klingen lässt, als wäre das Spiel in einer Art von Entwicklungshölle”, sagte Nowalski, wie berichtet Spieler auf dem PC. „Ich möchte sagen, dass das nicht der Fall ist. Es gab viele Andeutungen, die wir über Bord werfen werden, wie Juni nächstes Jahr oder so. Dies ist absolut nicht der Fall.

„Alles, was wir sagen, ist, dass wir die Entwicklung des Spiels intern übernommen haben. Dieses Spiel wird intern fertiggestellt. Wir schätzen unsere Zeit ein, es erfordert ein wenig Nachforschung. Das ist alles, was wir sind Sprichwort Niemand sagt, dass das Spiel verzögert ist [with] eine monumentale Lücke in der Zeit vor uns. Das ist alles, was ich über die nächste Generation von Witcher sagen kann, aber ich möchte diese Tatsache wirklich betonen.

Spieler auf dem PC berichtet, dass Kowakowski den Investoren später in der Investorenkonferenz sagte, dass „wenige“ Entwickler an dem Next-Gen-Update arbeiten, geschätzt etwa 15 mit zusätzlichem externem Support-Personal, was anscheinend darauf hindeutet, dass das Update näher an der Fertigstellung ist als nicht.

„Die Wiederaufnahme dieses Projekts wird die Entwicklung unseres nächsten Spiels nicht beeinflussen“, sagte er.

Lesen Sie für weitere Informationen über die Verzögerung des Next-Gen-Updates von Witcher 3 und sehen Sie sich dann diese Geschichte darüber an, wie The Witcher 3 über 40 Millionen Exemplare verkauft hat. Lesen Sie mehr über die Ankündigung von CDPR, dass ein neues Witcher-Spiel danach für Unreal Engine 5 erscheinen wird.

[Source: PC Gamer]


Freust du dich darauf, eine Next-Gen-Version von The Witcher 3 zu spielen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!